Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

DAX startet am Donnerstag schwach - Covestro legt wieder kräftig zu

News von LatestNews 1116 Tage zuvor (Redaktion)

Frankfurter Wertpapierbörse
© über dts Nachrichtenagentur
Der DAX ist am Donnerstag schwach in den Handel gestartet. Kurz nach 9:30 Uhr wurde der Index mit 12.770 Punkten berechnet und damit 0,1 Prozent schwächer als bei Mittwochsschluss. In Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland ist am Donnerstag der katholische Feiertag Fronleichnam, deswegen werden nur geringere Umsätze erwartet.

Aktien von Covestro legten zu Handelsstart am Donnerstag 1,5 Prozent zu und setzten sich damit an die Spitze der Kursliste, vor Deutsche Börse und Thyssenkrupp. Zuletzt hatten die Papiere des Werkstoffherstellers einen regelrechten Zickzackkurs hingelegt. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagmorgen etwas stärker. Ein Euro kostete 1,1690 US-Dollar (+0,20 Prozent).

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •