Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

DAX kratzt an der 10.000-Punkte-Marke

News von LatestNews 741 Tage zuvor (Redaktion)

Frankfurter Wertpapierbörse
© über dts Nachrichtenagentur
Der DAX hat den elektronischen Handel in Frankfurt am Main am Donnerstag mit leichten Kursgewinnen und knapp unterhalb der Marke von 10.000 Punkten beendet. Zum Ende des Xetra-Handels wurde das Börsenbarometer mit 9.974,87 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,60 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag.

Am oberen Ende der Kursliste waren die Anteilsscheine von Bayer, Merck und der Lufthansa zu finden. Am unteren Ende der Liste standen die Papiere von Infineon, BASF und ThyssenKrupp. Die Kurse waren von der Hoffnung auf eine weitere Lockerung der Geldpolitik in der Eurozone befeuert worden. So rechnen Beobachter damit, dass die Europäische Zentralbank (EZB) spätestens im Frühjahr 2015 mit dem Aufkauf von Staatsanleihen beginnt. Auch die anhaltend gute Stimmung der deutschen Verbraucher sowie die Zahlen zum deutschen Arbeitsmarkt halfen dem DAX auf die Sprünge: Der GfK-Konsumklimaindex für Dezember ist auf 8,7 Punkte gestiegen, während die Zahl der Arbeitslosen um 89.000 niedriger lag als vor einem Jahr. Auf gute Vorgaben aus den Vereinigten Staaten warteten die Händler am Donnerstag hingegen vergeblich: An der New Yorker Börse gibt es heute wegen Thanksgiving keinen Handel.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •