Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

DAX kräftig im Plus - Bankentitel legen zweistellig zu

News von LatestNews 166 Tage zuvor (Redaktion)

Frankfurter Wertpapierbörse
© über dts Nachrichtenagentur
Zum Wochenausklang hat der DAX nochmal kräftig zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 8.967,51 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 2,45 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Zweistellig legten die Bankentitel Commerzbank und Deutsche Bank zu.

Die Deutsche Bank hatte am Mittag mitgeteilt, in großem Stil Anleihen zurückkaufen zu wollen. Das öffentliches Kaufangebot gelte für bestimmte auf Euro und US-Dollar lautende unbesicherte Anleihen. Das Euro-Tenderangebot hat nach Angaben des Geldinstituts ein angestrebtes Annahmevolumen von drei Milliarden Euro, das US-Dollar-Tenderangebot ein angestrebtes Annahmevolumen von zwei Milliarden US-Dollar. Am Ende der Kursliste fanden sich hingegen Adidas und Infineon. Positive Signale kamen am Nachmittag vom US-Markt. Die Einzelhandelsumsätze stiegen zum Vormonat um 0,2 Prozent, erwartet worden war nur ein Zuwachs von 0,1 Prozent. Rückenwind gab es auch vom Ölmarkt, nachdem sich laut eines Berichts des "Wall Street Journals" das Opec-Kartell doch noch auf Förderkürzungen einigen könnte.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •