Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

DAX drei Prozent im Minus

News von LatestNews 697 Tage zuvor (Redaktion)

Frankfurter Wertpapierbörse
© über dts Nachrichtenagentur
An der Frankfurter Aktienbörse hat der DAX am Montag kräftig nachgelassen. Zum Ende des elektronischen Xetra-Handels wurde der Index mit 9.473,16 Punkten berechnet, ein sattes Minus von 2,99 Prozent. Fresenius, Merck und Deutsche Börse waren wenige Minuten vor Handelsende die einzigen Papiere im grünen Bereich.

Besonders stark bergab ging es für Lanxess, Eon und RWE. Als Grund für den breiten Kursrückgang bei den Standardtiteln wurden die Diskussion über einen neuen Schuldenschnitt für Griechenland und die anhaltende Talfahrt der Ölpreise genannt. Außerdem habe der DAX verschiedene charttechnische Unterstützungsmarken gerissen, hieß es auf dem Parkett.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •