Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

DAX dreht zum Handelsende ins Minus

News von LatestNews 1578 Tage zuvor (Redaktion)

Frankfurter Wertpapierbörse
© dts Nachrichtenagentur
An der Frankfurter Börse hat der DAX am Mittwoch nach zunächst positivem Verlauf am Ende doch noch im Minus geschlossen. Zum Ende des elektronischen Handels wurde der DAX mit 7.260,63 Punkten berechnet, ein Minus von 0,33 Prozent. Dank guter Zahlen machten die Papiere von Lufthansa den mit Abstand größten Sprung nach oben: Der operative Gewinn nahm im Zeitraum von Juli bis Ende September um 6,2 Prozent auf 648 Millionen Euro zu, wie der Dax-Konzern am Mittwoch mitteilte.

Das ist weit mehr als die von Analysten erwarteten 522 Millionen Euro. Der Konzernumsatz zog um 6,2 Prozent auf 8,3 Milliarden Euro an. Auch Finanzwerte freuten sich über Kursgewinne. Auf der Verliererseite waren insbesondere Fresenius, Infineon und Continental am Ende der Kursliste.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •