Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

DAX dreht am Mittag ins Minus - Bayer lässt kräftig nach

News von LatestNews 533 Tage zuvor (Redaktion)

Frankfurter Wertpapierbörse
© über dts Nachrichtenagentur
Die Börse in Frankfurt hat am Freitagnachmittag überwiegend Kursverluste verzeichnet. Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.920 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,3 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag.

An der Spitze der Kursliste standen am Mittag die Papiere von Deutsche Telekom, Vonovia und SAP. Die Aktien von Bayer, Infineon und Heidelbergcement waren am Nachmittag die Schlusslichter der Liste. Im Fall von Bayer hatten zuvor mehrere Analysten ihre Kursziele gesenkt. Der Nikkei-Index hatte zuletzt nachgelassen und mit einem Stand von 22.307,06 Punkten geschlossen (-0,80 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagnachmittag etwas stärker. Ein Euro kostete 1,1632 US-Dollar (+0,08 Prozent).

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige


 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •