Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

DAX am Mittag mit deutlichen Verlusten weiter unter 6.000er-Marke

News von LatestNews 1997 Tage zuvor (Redaktion)

Händler an der Frankfurter Börse
© Deutsche Börse, Text: dts Nachrichtenagentur
Die Börse in Frankfurt hat am Montagmittag zunächst deutliche Kursverluste verzeichnet und verharrt damit weiter unter der 6.000er-Marke. Kurz vor 12:30 Uhr wurde der Deutsche Aktienindex mit 5.988,67 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 1,02 Prozent gegenüber dem Vortag.

An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilscheine von Deutsche Bank, Deutsche Börse und Allianz. Die Aktien von Volkswagen, Infineon und Linde bilden die Schlusslichter der Liste. Wegen der anhaltenden Sorgen über die Entwicklung in Europa hat der DAX seine Talfahrt fortgesetzt und ist erstmals seit dem 9. Januar 2012 wieder unter die psychologisch wichtige Marke von 6.000 Punkten gerutscht. Seit seinem Jahreshoch von Mitte März büßte der Leitindex damit mehr als 16 Prozent ein.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •