Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Davis-Cup: Schweiz nach Rekordspiel an Tschechien gescheitert

News von LatestNews 1398 Tage zuvor (Redaktion)

Tennisplatz
© laneyjaney, Lizenz: dts-news.de/cc-by
Das Schweizer Davis-Cup-Team hat den Viertelfinaleinzug gegen Tschechien verpasst. Einen Tag nach dem längsten Spiel in der Geschichte des Davis Cups siegte der Tscheche Tomas Berdych im Einzel gegen den Schweizer Stanislas Wawrinka am Sonntag in Genf mit 6:3, 6:4, 3:6, 7:6 (7:5). Am Tag zuvor hatten sich die Schweiz und Tschechien ein Doppel-Duell über sieben Stunden geliefert.

"So lange habe ich noch nie Tennis gespielt", erklärte der Weltranglistensechste Berdych nach dem 6:4, 5:7, 6:4, 6:7 (3:7), 24:22. Die Schweiz, die ohne den Weltranglisten-Zweiten Roger Federer im Davis Cup angetreten war, muss nach dem 2:3 in die Abstiegsrunde.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •