Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Daimler mit Millionenspende für Erdbebenopfer in Japan

News von LatestNews 2378 Tage zuvor (Redaktion)
Der deutsche Autobauer Daimler stellt zwei Millionen Euro als Soforthilfe für die Opfer der Erdbebenkatastrophe in Japan zur Verfügung. Wie der Konzern am Freitag bekannt gab, handele es sich dabei zunächst um eine erste Maßnahme, weitere Hilfe etwa in Form von Sachleistungen werde folgen. Das Geld wird Hilfsorganisationen vor Ort zur Verfügung gestellt.

"Noch immer sind die Folgen des Erdbebens in Japan schwer zu fassen. Umso mehr wollen wir mit unserer Spende ein Zeichen aktiver Solidarität mit den Betroffenen setzen," sagte der Daimler-Vorstandsvorsitzende Dieter Zetsche. Daimler beschäftigt in Japan rund 13.000 Menschen und hat langjährige Vertriebs- und Kooperationspartner.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •