Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Daimler hält an Formel-1-Engagement fest

News von LatestNews 1466 Tage zuvor (Redaktion)
Daimler hält langfristig an der Formel 1 fest: "Unser Formel-1-Engagement steht nicht zur Debatte", sagte Jörg Howe, Sprecher des Konzerns, der "Bild-Zeitung" (Montagausgabe). Er reagiert damit auf Medienberichte, nach denen Großaktionäre von Daimler das Engagement des Konzerns in der Formel 1 mit dem Werksteam Mercedes infrage gestellt hatten. "Wir haben neue Strukturen geschaffen, um langfristig erfolgreich zu sein und um bald wieder vorne mitzufahren", sagte Howe gegenüber der Zeitung.

Daimler hatte zur neuen Saison den Österreicher Toto Wolff als Nachfolger von Motorsportchef Norbert Haug verpflichtet. Zudem wurde der frühere Formel-1-Weltmeister Niki Lauda neuer Vorsitzender des Aufsichtsgremiums des Rennstalls. Daimler war 2010 mit dem Werksteam Mercedes wieder in die Formel 1 eingestiegen. Mercedes gewann seitdem jedoch nur einen Grand Prix und belegte in der Konstrukteurs-Weltmeisterschaft 2012 lediglich Rang fünf. Für die neue Saison stehen die Fahrer Nico Rosberg und Lewis Hamilton unter Vertrag.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •