Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

CSU will EEG-Umlage bei 4,5 Cent einfrieren

News von LatestNews 1507 Tage zuvor (Redaktion)

Solaranlage
© dts Nachrichtenagentur
Die CSU will angesichts der steigenden Strompreise die EEG-Umlage bei 4,5 Cent pro Kilowattstunde deckeln. "Wir sollten den Aufschlag für den Öko-Strom bei 4,5 Cent pro Kilowattstunde Strom einfrieren", sagte CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt der "Rheinischen Post". Die eigentlich anfallenden Kosten für die Öko-Subvention sollten bis zum Jahr 2026 durch einen Kredit bei der KfW finanziert werden.

Nach Berechnungen der CSU müssten rund 46 Milliarden Euro an Kredit aufgenommen werden. "Wenn die EEG-Umlage wieder sinkt, wird dieser Fonds wieder abfinanziert. Wir straffen den technischen Ausbau der erneuerbaren Energien, strecken aber die Finanzierung, so dass die Stromkunden nicht überlastet werden", sagte Dobrindt. Diesen Vorschlag werde die CSU im Koalitionsausschuss präsentieren, kündigte der CSU-Politiker an.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •