Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

CSU gegen Englisch als Lehrsprache an Universitäten

News von LatestNews 695 Tage zuvor (Redaktion)

Studentin in einer Universität
© über dts Nachrichtenagentur
Die CSU will das Englische als Unterrichtssprache an deutschen Universitäten verhindern. Bundestags-Vizepräsident Johannes Singhammer (CSU) sagte der "Frankfurter Rundschau" (Mittwochausgabe), es brauche "mehr Mut zum Deutsch". Manche Master-Studiengänge gebe es nur noch in englisch.

"Das ist ein falscher Weg." Deutschland gebe Millionen aus, um ausländischen Studenten zu ermöglichen, deutsch zu lernen, damit sie in Deutschland studieren könnten. "Die kommen dann hierher und stellen fest: Das Deutschlernen war völlig unnötig, sie hätten sich lieber ums Englische bemühen sollen." Dass englischsprachige Studiengänge deutschen Studenten die Jobsuche erleichterten, sei eine sich selbst erfüllende Prophezeiung. "Wenn weniger Deutsch verwendet wird, verstehen es natürlich immer weniger", sagte der CSU-Politiker. Singhammer beklagte auch, dass die EU-Institutionen immer weniger Dokumente nur auf englisch vorlegten statt sie auch in die Sprachen der Mitgliedstaaten zu übersetzen. Da es sich oft um schwierige Texte handele, führe dies dazu, dass etwa der Bundestag sich nicht in der Lage sehe, Stellungnahmen zu europäischen Gesetzesinitiativen abzugeben. Die Mitwirkungsrechte würden also eingeschränkt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •