Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

CSU-Europapolitiker: Eurogruppe muss gegenüber Athen hart bleiben

News von LatestNews 1221 Tage zuvor (Redaktion)

Akropolis in Athen
© über dts Nachrichtenagentur
Der Vorsitzende der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament, Manfred Weber (CSU), appelliert an die Eurogruppe, gegenüber Athen unnachgiebig zu bleiben: "Ohne die Anerkennung der Verpflichtungen Griechenlands durch die Regierung in Athen ist ein gemeinsamer Weg schwer denkbar. Man kann sich nicht niedrigere Schulden wählen. Die geschlossene und harte Haltung der Euro-Gruppe ist darauf die einzig richtige Antwort", sagte der CSU-Politiker dem "Handelsblatt" (Mittwochausgabe).

Das Verhalten der griechischen Regierung in den Verhandlungen der vergangenen Tage bezeichnete Weber als "völlig inakzeptabel". Zur Debatte um ein mögliches Ausscheiden Griechenlands aus der Euro-Zone sagte er: "Ministerpräsident Tsipras hat die weitere Entwicklung in der Hand. Er trägt dafür die volle Verantwortung."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •