Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Cromme tritt als ThyssenKrupp-Aufsichtsratschef zurück

News von LatestNews 1448 Tage zuvor (Redaktion)
Gerhard Cromme wird sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender von ThyssenKrupp mit Wirkung zum 31. März niederlegen. Das teilte das Unternehmen am Freitag in Essen mit. Gleichzeitig habe Cromme die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung gebeten, seine Entsendung in den Aufsichtsrat von ThyssenKrupp zum gleichen Zeitpunkt zu beenden.

"In Verantwortung für das Unternehmen, seine Mitarbeiter und Aktionäre möchte ich nach zwölf Jahren als Vorsitzender mit diesem Schritt auch im Aufsichtsrat einen personellen Neuanfang ermöglichen", erklärte Cromme. "Die Zusammenschlüsse zunächst von Krupp und Hoesch 1992 und später mit Thyssen im Jahr 1999 sind Ergebnisse seiner zukunftsweisenden Initiativen und haben zu der notwendigen Neuordnung der Stahlindustrie beigetragen", so ThyssenKrupp-Chef Heinrich Hiesinger.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •