Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Continental will sein Schuldenprofil verbessern

News von LatestNews 1664 Tage zuvor (Redaktion)
Der Dax-Konzern Continental will sein Schuldenprofil weiter verbessern. "Angesichts des günstigeren Zinsniveaus prüfen wir, ob es sich lohnt, bestehende Bonds durch neu zu begebende Anleihen abzulösen", sagte Continentals Finanzchef Wolfgang Schäfer dem "Handelsblatt". Das ursprüngliche Kreditvolumen von 13,5 Milliarden Euro, angehäuft nach dem Kauf des Rivalen VDO im Jahr 2007, halbierte Continental bis Ende 2012 auf eine Nettoverschuldung von weniger als 6,5 Milliarden Euro.

Conti zahlt für bereits gegebene Anleihen Zinssätze von bis zu 8,5 Prozent, konnte sich aber im Januar dieses Jahres günstigere Konditionen bei einem Bankenkonsortium sichern. Der drittgrößte Autozulieferer der Welt hinter Bosch und Denso aus Japan fuhr 2012 den größten Gewinn in der 142-jährigen Geschichte des Unternehmens ein. Am morgigen Donnerstag verkünden die Niedersachsen die Details. "Nach dem Einbruch der Weltwirtschaft 2008 haben wir gehofft, 2014 wieder das Absatzniveau vor der Krise zu erreichen. Das ist zum Glück viel schneller gegangen", sagte Finanzvorstand Schäfer.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •