Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Cholesterinsenkende Medikamente könnten bei Augenerkrankung helfen

News von LatestNews 1340 Tage zuvor (Redaktion)

Augenfalten
© Erich Ferdinand, Lizenztext: dts-news.de/cc-by
Augentropfen, die den Cholesterinspiegel senken, könnten bei Augenerkrankungen helfen. Wie US-amerikanische Forscher herausfanden, beeinflussen die Cholesterinwerte stark das Immunsystem des Körpers. Dies führt zur sogenannten "Makuladegeneration".

Dabei wird der "gelbe Fleck" auf der Netzhaut angegriffen, welcher für das scharfe Sehen zuständig ist. Dabei sind die älteren, weißen Blutkörperchen nicht mehr in der Lage Fettablagerungen abzubauen, wodurch sich diese "aufblähen" und zusätzliche Blutgefäße bilden. Diese verschlechtern das Sehvermögen. Trotz des frühen Stadiums der Studie haben Forscher die Hoffnung, das Cholesterinsenkende Augentropfen diesen Vorgang in der Zukunft verhindern können.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •