Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Chinas Regierungschef Li Keqiang in der Schweiz eingetroffen

News von LatestNews 1291 Tage zuvor (Redaktion)

Li Keqiang
© Friends of Europe, Lizenztext: dts-news.de/cc-by
Chinas neuer Premierminister Li Keqiang ist am Donnerstagabend zu einem zweitägigen offiziellen Besuch in der Schweiz eingetroffen. Wie das Schweizer Außenministerium mitteilte, empfing Außenminister Didier Burkhalter den Premierminister am Flughafen in Zürich. Im Laufe des Freitags stünden Treffen zwischen Li und der chinesischen Delegation und Außenminister Burkhalter, Bundespräsident Ueli Maurer und Wirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann an.

Li werde zudem gemeinsam mit Schneider-Ammann eine Absichtserklärung zu einem Freihandelsabkommen unterzeichnen. Außerdem sollen bilaterale und internationale Probleme thematisiert werden. Unter anderem würde man über die Situation auf der koreanischen Halbinsel und im Nahen Osten sprechen. Nach seinem Besuch in Bern wird der chinesische Außenminister nach Berlin weiterreisen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •