Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

China schließt über 100 Porno-Webseiten

News von LatestNews 1100 Tage zuvor (Redaktion)

Tastatur
© über dts Nachrichtenagentur
Chinas Führung hat 110 Porno-Webseiten schließen lassen. Nach Angaben des chinesischen Büros für Internetinformationen sind die Schließungen der Webseiten Teil einer Regierungsinitiative gegen Online-Pornografie. Demnach seien im Zuge der "Reinigung des Web 2014"-Kampagne auch knapp 3.300 Konten in chinesischen sozialen Netzwerken sowie mehrere Internet-Foren gelöscht worden.

Zudem seien fast 7.000 Werbeanzeigen und 200.000 Texte mit pornografischem Inhalt gelöscht worden. "Pornografie richtet große Schäden bei Minderjährigen und dem sozialen Ethos an", heißt es in einem Rundschreiben des chinesischen Büros gegen Pornografie und illegale Publikationen, das zu Beginn der Kampagne veröffentlicht worden war.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •