Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

China: Retter befreien Neugeborenes aus Abflussrohr

News von LatestNews 1399 Tage zuvor (Redaktion)
Feuerwehrmänner haben im ostchinesischen Jinhua einen Säugling aus dem Abflussrohr einer Toilette gerettet. Nachbarn hatten Schreie aus der Gemeinschaftstoilette im vierten Stock des Gebäudes gehört und daraufhin die Rettungskräfte alarmiert, wie chinesische Medien am Dienstag berichten. Der Teil des circa zehn Zentimeter breiten Rohres, in dem der Säugling steckte, wurde von den Feuerwehrmännern herausgeschnitten, anschließend brachten sie ihn in ein Krankenhaus.

Die Rettungsaktion, in der Ärzte und die Feuerwehr gemeinsam das Baby aus dem Rohr befreiten, dauerte eine Stunde. Während die Polizei nun nach den Eltern fahndet, befindet sich das Neugeborene laut den Medienberichten in einem stabilem Zustand. Die Polizeibeamten gehen davon aus, dass die Eltern versucht haben ihr Baby zu töten. Durch die Ein-Kind-Politik in China kommt es immer wieder zu Vorfällen, in denen Babys nach der Geburt ausgesetzt oder getötet werden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •