Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

China: Mindestens 89 Tote nach starkem Erdbeben

News von LatestNews 1314 Tage zuvor (Redaktion)

Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens
© über dts Nachrichtenagentur
Nach dem starken Erdbeben in Zentralchina ist die Zahl der Toten auf mindestens 89 gestiegen. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtet, sind zudem mindestens 628 weitere Menschen verletzt worden. Fünf Personen gelten noch als vermisst.

Knapp eineinhalb Stunden nach dem ersten Beben ereignete sich ein weiterer Erdstoß der Stärke 5,6. Insgesamt sollen mehr als 5.785 Häuser zusammengebrochen und circa 73.000 beschädigt worden seien. Zwei Hubschrauber und 6.000 Helfer wurden in die Provinz entsandt. Das Beben der Stärke 6,6 ereignete sich am Montagmorgen nahe der Millionenstadt Dingxi in der Provinz Gansu. Zentralchina wird immer wieder von heftigen Erdstößen erschüttert.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •