Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

China: Mindestens 28 Tote nach Unwettern und Erdrutschen

News von LatestNews 1247 Tage zuvor (Redaktion)
In China sind innerhalb der letzten vier Tage mindestens 28 Menschen durch Unwetter und Erdrutsche gestorben, 66 weitere werden vermisst. Das Ministerium für zivile Angelegenheiten teilte außerdem mit, dass die sintflutartigen Regenfälle und Stürme, die seit Sonntag über das Land fegten, zahlreiche Überschwemmungen und Erdrutsche verursachten. Mehr als drei Millionen Menschen seien von den Unwettern betroffen.

Allein in der südwestchinesischen Provinz Sichuan, eine der am stärksten betroffenen Regionen, zählten die Behörden bislang neun Tote und 62 Vermisste.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •