Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

China ist neuer Patentweltmeister

News von LatestNews 1664 Tage zuvor (Redaktion)
Der neue Patentweltmeister heißt China. Das Land hat nach einem Bericht des Nachrichten-Magazins "Der Spiegel" im vergangenen Jahr erstmals die Vereinigten Staaten bei der Zahl der Anmeldungen übertroffen. Demnach wurden 2011 in der Volksrepublik 526.412 Schutzrechte für Erfindungen eingereicht.

Das waren gut ein Drittel mehr als im Jahr zuvor. Die USA folgen mit 503.582 Patenten. Dahinter liegen Japan, Südkorea und Deutschland. Die sprunghafte Zunahme chinesischer Patentanmeldungen ist das Ergebnis einer groß angelegten Strategie: Vergangene Woche erst hatte das Pekinger Ministerium für Industrie und Informationstechnologie neue Vorgaben ausgegeben. Bis 2015 soll jede Provinz mindestens fünf Unternehmen "als Modelle aufbauen, die zu technologischer Innovation motivieren". Gefordert werde, dass diese Pilotfirmen jedes Jahr 15 Prozent mehr Schutzrechte einreichten. Fast alle Provinzregierungen förderten zudem Patentanmeldungen mit finanziellen Anreizen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •