Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

China: Ex-Spitzenpolitiker Bo Xilai wegen Korruption und Machtmissbrauch angeklagt

News von LatestNews 1232 Tage zuvor (Redaktion)
In China hat der Prozess gegen den ehemaligen Parteichef der Millionenmetropole Chongqing, Bo Xilai, begonnen. Dem 64-Jährigen werden Korruption, Machtmissbrauch und Bestechlichkeit vorgeworfen, berichtet die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua. Der ehemalige Hoffnungsträger der Parteilinken in China soll umgerechnet 3,7 Millionen Euro unterschlagen und intensive Vetternwirtschaft betrieben haben.

Zugleich hatte er als Parteichef eine umfangreiche Anti-Korruptionskampagne geführt. Darüber hinaus soll Bo Xilai umfangreiche Telefonüberwachungen von Politbüromitglieder angeordnet haben. Zusammen mit Xilai waren seine Frau und sein Polizeichef verhaftet worden, die in die Ermordung eines britischen Geschäftsmannes verwickelt gewesen sein sollen. Die Absetzung wird als Signal für einen Machtkampf zwischen marktwirtschaftlich orientierten und maoistisch geprägten Kräften innerhalb des kommunistischen Politbüros interpretiert. Im Falle einer Verurteilung drohen Bo Xilai mindestens 15 Jahre Haft.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •