Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Chefin der indischen Privatbank ICICI lobt Deutsche Bank

News von LatestNews 1441 Tage zuvor (Redaktion)

Deutsche Bank
© über dts Nachrichtenagentur
Die Chefin der größten indischen Privatbank ICICI, Chanda Kochhar, hält große Stücke auf Deutsche-Bank-Co-Chef Anshu Jain. "Ich denke, wir alle können stolz auf Anshus Erfolg sein", sagte sie in einem Interview mit dem "Handelsblatt" (Mittwochausgabe). Die Deutsche Bank ergreife zahlreiche Schritte, um ihr Geschäft auszuweiten und an die Veränderungen im globalen Umfeld anzupassen.

"Ich bin sicher, dass die Bank unter der Leitung von Anshu diese Ziele erreichen wird", sagte Kochhar, weltweit eine der wenigen Frauen an der Spitze einer Großbank. Für die Euro-Zone sieht Kochhar eine Zunahme an Stabilität. Die Risiken eines Zerfalls des Euros oder der Euro-Zone hätten "etwas abgenommen". Angesichts der Lage in Italien sei sie sich aber "bewusst, dass Europa noch unsichere Zeiten bevorstehen". Zudem stelle sich die große Frage für Europa, wo der nächste Wachstumsschub herkommen soll. Hingegen schätzt Kochhar die Wachstumschancen für Indien, dessen Wirtschaft derzeit langsamer wächst als in den Jahren zuvor, gut ein. Die Managerin, die 2009 als die Leitung der Bank übernahm, sprach sich gegen eine Quote für Frauen in Führungspositionen aus. "In dem Moment, in dem wir Frauen nur auf der Basis eines Quotensystems fördern, erweisen wir ihnen einen Bärendienst. Ich glaube, Frauen brauchen keine Quote", sagte sie. "Wir müssen aber ein geschlechtsneutrales Umfeld in den Firmen sicherstellen, so dass Frauen nicht diskriminiert werden."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •