Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Chef von Eintracht Frankfurt: Wir haben viele Trainer-Anfragen

News von LatestNews 981 Tage zuvor (Redaktion)
Der Vorstandsvorsitzende von Eintracht Frankfurt, Heribert Bruchhagen, sieht keine Not, einen Nachfolger für den scheidenden Trainer Armin Veh zu finden: "Es gibt eine Vielzahl von Trainern, die gerne für die Eintracht arbeiten möchten. Aber der Trainer muss natürlich auch zu unserer Mannschaft passen und zur Philosophie unseres Vereins", sagte der Eintracht-Chef am Donnerstag im Gespräch mit hr-Info. Da der Klassenerhalt relativ nah sei, habe man jetzt sicherlich auch die Chance auf konkretere Gespräche.

Über Namen wollte Bruchhagen nicht sprechen: "Wir lassen der Spekulation freien Lauf." Grundsätzlich sei es aber nicht so, dass die offene Trainernachfolge mögliche neue Spieler davon abhalte, sich bei der Eintracht zu bewerben. "Es ist falsch zu glauben, dass Spieler, die mit der Eintracht verhandeln, ihr Kommen oder Nichtkommen von einem Trainer abhängig machen. Das lese ich zwar häufig - aber die Erfahrungen, die ich in 26 Jahren Bundesliga gemacht habe, sind genau gegenteilig", so Bruchhagen. Der bisherige Trainer Armin Veh verlässt die Eintracht aus Frankfurt nach drei Jahren zum Saisonende.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •