Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Chef der Jungliberalen fordert Niebel zum Rückzug auf

News von LatestNews 1414 Tage zuvor (Redaktion)

Dirk Niebel
© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde, Text: über dts Nachrichtenagentur
Der Vorsitzende der Jungliberalen, Lasse Becker, hat FDP-Präsidiumsmitglied Dirk Niebel nach der Kritik der vergangenen Wochen zum Rückzug aus der Parteispitze aufgefordert. "Wenn ein einzelnes Präsidiumsmitglied und Kabinettsmitglied der Partei den eigenen Leuten so kurz vor den Wahlen Knüppel in die Beine wirft, muss das Konsequenzen haben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Parteiführung künftig enger mit Dirk Niebel zusammenarbeiten wird", sagte Becker der "Rheinischen Post" (Montagausgabe).

Niebel täte gut daran, selbst Konsequenzen zu ziehen, so Becker. Die verbalen Querschüsse vor dem Dreikönigstreffen und während des Dreikönigstreffens seien "absolut nicht hinnehmbar" gewesen. Mit dem Sieg in Niedersachsen müsse es nun ein Ende der Personaldebatte geben. "Ich hoffe und wünsche mir, dass wir an diesem Montag im Vorstand einen gemeinsamen Vorschlag von Philipp Rösler und Rainer Brüderle für ein Team an der Spitze erleben werden."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •