Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

"Charlie Hebdo"-Anschlag: Verdächtige verschanzen sich in Wohnung

News von LatestNews 702 Tage zuvor (Redaktion)
Die beiden Männer, die den Terror-Anschlag auf die Satire-Zeitschrift "Charlie Hebdo" verübt haben sollen, haben sich angeblich in einer Wohnung in der nordfranzösischen Gemeinde Crépy-en-Valois verschanzt. Das berichtet der Sender France 3 Picardie unter Berufung auf lokale Behörden. Demnach seien Einsatzkräfte am Ort des Geschehens.

Eine offizielle Bestätigung für den Bericht gab es zunächst nicht. Bei dem Anschlag auf die Satire-Zeitschrift waren am Mittwochmittag mindestens zwölf Menschen getötet und mehrere weitere schwer verletzt worden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •