Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Champions League: Real Madrid siegt 3:0 in Nikosia

News von LatestNews 1757 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
Im Viertelfinale der Champions League hat Real Madrid einen über weite Strecken mühsamen 3:0-Sieg gegen Apoel Nikosia eingefahren. Das Team von Trainer Jose Mourinho biss sich dabei über 70 Minuten lang die Zähne an der massierten Deckung der Gastgeber aus. Dabei waren die "Königlichen" deutlich überlegen und spielten sich einige gute Torchancen heraus, die sie jedoch zunächst ungenutzt ließen.

Erst in der 74. Minute erlöst Benzema das Team aus Madrid und netzt per sehenswertem Flugkopfball zum 1:0 ein. Nur acht Minuten später sorgt der eingewechselte Kaka mit seinem Treffer zum 2:0 für die Entscheidung im Spiel. Kurz vor dem Schlusspfiff erhöht erneut Benzema zum 3:0, nachdem Özil den Ball in den gegnerischen Strafraum geschlenzt hatte. Auch im zweiten Spiel konnte sich die Auswärtsmannschaft über einen Sieg freuen: Der FC Chelsea, letzter englischer Vertreter im Wettbewerb, setzte sich bei Benfica in Lissabon mit 1:0 durch und hat nun beste Chancen, dass Halbfinale der "Königsklasse" zu erreichen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •