Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Champions League: Dortmund vergibt in letzter Minute Führung gegen Real Madrid

News von LatestNews 1487 Tage zuvor (Redaktion)
In der Champions-League-Partie zwischen Real Madrid und Dortmund am Dienstagabend kamen die Borussen nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus. Die Dortmunder konnten nach einer knappen halben Stunde durch einen Treffer ins rechte Toreck von Reus (28.) in Führung gehen. Nach einer Flanke von Özil konnte Pepe aber in der 34. Minute für die Gastgeber ausgleichen.

Real spielte danach befreiter auf. Dennoch gelang Götze nach einem Querpass von Großkreutz in der 45. Minute das 1:2 für die Gäste. Dortmund konnte die Führung lange halten. Kurz vor dem Schlusspfiff gab es dann einen Freistoß für Real. Özil (89.) schoss aus knapp 22 Meter Entfernung den Ball in Tor und konnte so für die Gastgeber in letzter Minute ausgleichen. Das erste Spiel der beiden Clubs hatte Dortmund mit 2:1 für sich entscheiden können.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •