Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Champions League: Dortmund gewinnt gegen Paris Saint-Germain

News von LatestNews 99 Tage zuvor (Redaktion)

Jadon Malik Sancho (BVB)
© über dts Nachrichtenagentur
Im Achtelfinale der Champions League hat Borussia Dortmund das Hinspiel gegen Paris Saint-Germain mit 2:1 gewonnen. In der 69. Minute erzielte Erling Haaland das Führungstor für die Hausherren. BVB-Stürmer Jadon Sancho hatte etwas Platz im Mittelfeld und bediente seinen Teamkollegen Achraf Hakimi auf der rechten Seite.

Dessen anschließende Hereingabe landete beim Dortmunder Mittelfeldspieler Raphael Guerreiro, der direkt abzog. PSG-Verteidiger Marquinhos blockte den Schuss ab, schoss dabei aber BVB-Stürmer Haaland an, der sofort nachsetzte und das Leder aus kurzer Distanz über die Torlinie drückte. Wenig später erzielte Neymar in der 76. Minute den Ausgleichstreffer für Paris. PSG-Stürmer Kylian Mbappé hatte sich auf der rechten Seite gegen zwei Dortmunder Gegenspieler durchgesetzt und flankte an den zweiten Pfosten, wo Neymar die Kugel über die Torlinie bugsierte. Kurz darauf erzielte Haaland in der 78. Minute erneut das Führungstor für den BVB. Der Dortmunder Verteidiger Mats Hummels hatte seinen Teamkollegen Giovanni Reyna im Mittelfeld bedient, der den Ball flach in die Spitze zu BVB-Stürmer Haaland spielte. Dieser nahm die Kugel vor dem Strafraum an, ging noch ein paar Schritte und knallte das Leder anschließend mit links aus 17 Metern unhaltbar unter die Latte. Am 11. März findet das Rückspiel in Paris statt.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 2 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •