Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Champions League: Dortmund gegen Piräus zum Siegen verdammt

News von LatestNews 1864 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
In der Champions League ist Borussia Dortmund nach dem bislang enttäuschenden Abschneiden am Dienstagabend im Heimspiel gegen Olympiakos Piräus (Anstoß um 20:45 Uhr) gefordert. Die Borussen müssen gewinnen, um nicht frühzeitig aus der Königsklasse auszuscheiden. "Wir können die Tabelle lesen. Aber aufgegeben haben wir uns noch lange nicht. Das ist unsere letzte Chance", zeigte sich Sportdirektor Michael Zorc kämpferisch.

Der derzeitige Bundesligadritte möchte durch eine Revanche nach der Hinspiel-Niederlage in Athen wieder auf Platz 3 vorrücken, der zumindest zur Teilnahme an der Europa League berechtigt. Trainer Jürgen Klopp kann aus den Vollen schöpfen, nur der Einsatz von Sven Bender ist nach einer Sprunggelenksverletzung noch fraglich. Der griechische Meister reist ebenfalls mit Bestbesetzung an, zeigt aber Respekt vor der Dortmunder Mannschaft. "Ich erwarte eine totale Schlacht, weil Dortmund wohl nonstop nach vorne spielen wird", sagt der Ex-Zweitligaspieler von 1860 München, José Holebas. Hochmotiviert gehen auch die Dortmunder Profis in die Partie: "Wir haben noch drei Spiele, müssen an uns glauben und das Beste herausholen", sagt Stürmerstar Shinji Kagawa.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •