Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Champions League: Dortmund besiegt Real Madrid mit 4:1

News von LatestNews 1324 Tage zuvor (Redaktion)

Robert Lewandowski (Borussia Dortmund)
© über dts Nachrichtenagentur
Borussia Dortmund hat im Halbfinal-Hinspiel der Champions League gegen Real Madrid mit 4:1 (1:1) gewonnen. Alle vier Treffer für den BVB besorgte Torjäger Robert Lewandowski. In der ersten Halbzeit machten die Dortmunder von Beginn an Druck und gingen bereits in der 8. Minute durch ein Tor von Lewandowski in Führung.

In der Folge kontrollierten die Dortmunder die Partie, von Real Madrid war so gut wie nichts zu sehen. Die "Königlichen" schafften dennoch kurz vor der Pause den 1:1-Ausgleich durch Cristiano Ronaldo (43.) nach einem Fehler von BVB-Verteidiger Mats Hummels. Im zweiten Durchgang stellte Lewandowski (50.) mit seinem zweiten Treffer den alten Abstand schnell wieder her. Nur fünf Minuten später erzielte der Pole sein drittes Tor. Auch danach kannte der Torhunger der Borussen noch kein Ende, Lewandowski traf in der 67. Minute per Foulelfmeter zum 4:1-Endstand. Das Rückspiel in Madrid findet am kommenden Dienstag statt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •