Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

CDU-Wirtschaftsrat weist SPD-Forderung nach Finanzministerium zurück

News von LatestNews 1297 Tage zuvor (Redaktion)

Bundesministerium der Finanzen
© über dts Nachrichtenagentur
Der Generalsekretär des Wirtschaftsrats der CDU, Wolfgang Steiger, hat die Forderungen des Sprechers des konservativen Kreises der SPD, Johannes Kahrs, zurückgewiesen, der wiederholt das Finanzministerium für seine Partei gefordert und zur Bedingung für ein gemeinsames Bündnis gemacht hatte. "Die Sozialdemokraten haben keinen Anlass, sich nach ihrem Wahlergebnis jetzt über Personalfragen Gedanken zu machen", sagte Steiger "Handelsblatt-Online". "Die Bürger und Unternehmen in Deutschland erwarten zu Recht, dass sich die neue Bundesregierung vor allem auf wegweisende Weichenstellungen in den Bereichen Konsolidierung des Haushalts, Energiewende sowie Bildung und Infrastruktur verständigt."

Erst wenn diese inhaltlichen Fragen geklärt seien, werde man über Personalfragen sprechen, sagte Steiger und fügte mit Blick auf Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hinzu: "Allerdings besteht kein Zweifel, dass Bundesfinanzminister Schäuble sein Amt verdienstvoll ausfüllt und einer der erfolgreichsten Finanzminister ist."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •