Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

CDU und FDP kritisieren SPD-interne Russland-Debatte

News von LatestNews 1152 Tage zuvor (Redaktion)

Fahne von Russland
© über dts Nachrichtenagentur
Politiker der CDU und der FDP haben die SPD-interne Russland-Debatte kritisiert. Es sei bedauerlich, dass Außenminister Heiko Maas "immer wieder aus seiner eigenen Partei wegen seiner ausgewogenen Russlandpolitik attackiert wird", sagte der CDU-Außenexperte Norbert Röttgen der "Bild" (Donnerstagsausgabe). "Wer gerade jetzt das Ende der Sanktionen fordert, spaltet die europäische und westliche Einheit in dieser Frage", kommentierte Röttgen den Vorstoß der stellvertretenden SPD-Vorsitzenden Manuela Schwesig.

Die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern hatte sich für ein Ende der Beschränkungen im Handel mit Russland ausgesprochen, anders als ihr Parteikollege Maas. Der FDP-Außenpolitiker Alexander Graf Lambsdorff kritisierte, dass Maas den "harten Hund" und Schwesig das "Schoßhündchen" mache. "Das ist für eine Regierungspartei unmöglich", sagte er der Zeitung.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •