Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

CDU-Politiker Pfeiffer kritisiert Streik an Frankfurter Flughafen

News von LatestNews 1751 Tage zuvor (Redaktion)

Joachim Pfeiffer
© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde, Text: dts Nachrichtenagentur
Der wirtschaftspolitische Sprecher der Unionsfraktion, Joachim Pfeiffer (CDU), hat den andauernden Streik des Vorfeldpersonals auf dem Frankfurter Flughafen kritisiert und als "verantwortungsloses Handeln" bezeichnet. Pfeiffer erklärte am Dienstag in Berlin, dass die "schlimmsten Befürchtungen" eingetreten seien. "Eine Kleinstgewerkschaft, die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF), legt zur Durchsetzung von Partikularinteressen einer kleinen Minderheit den größten Flughafen Deutschlands und eines der wichtigsten Drehkreuze in Europa lahm. Es kann nicht sein, dass der Streik von 200 Beschäftigten den Flugverkehr europaweit beeinträchtigt", so Pfeiffer.

Dieses "verantwortungslose Handeln" gefährde nicht nur das Gemeinwohl, sondern "auch den Betriebsfrieden und geht am Ende zu Lasten der anderen 70.000 Beschäftigten", fügte der wirtschaftspolitische Sprecher der Unionsfraktion hinzu.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •