Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

CDU-Politiker Meister: SPD-Steuerpläne verteuern Wohnraum

News von LatestNews 1205 Tage zuvor (Redaktion)

Wohnungen
© über dts Nachrichtenagentur
Die Pläne der SPD zur Wiederbelebung der Vermögensteuer verteuern nach Ansicht des stellvertretenden Unions-Fraktionsvorsitzenden Michael Meister (CDU) den Wohnraum in Deutschland. "Mit der Wiederbelebung der Vermögensteuer trifft die SPD Investoren und Mieter. Dadurch wird bezahlbarer Wohnraum vor allem in Ballungsgebieten weniger", sagte Meister am Donnerstag in Berlin.

"Die Wiederbelebung der Vermögensteuer wird nicht nur Arbeitsplätze gefährden und Bürokratie auslösen, sondern auch die Investitionsbereitschaft absenken." Vermögensteuerpflichtige Wohnungsbauunternehmen würden durch die Steuer "erheblich in ihrer Ertragskraft geschwächt". Die betreffenden Unternehmen werden laut Meister daher versuchen, die Steuer über die Miete abzuwälzen. "Wo dies nicht gelingt, müssen Investitionen zurückgefahren werden - eine absurde Situation angesichts der Knappheit von günstigem Wohnraum in einigen Regionen unseres Landes. Die SPD konterkariert damit das Bemühen um günstigen Wohnraum", betonte der stellvertretende Unions-Fraktionsvorsitzende.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •