Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

CDU-Politiker: Heimliche Steuererhöhungen durch kalte Progression stoppen

News von LatestNews 1809 Tage zuvor (Redaktion)
Der Vorsitzende der CDU/CSU-Mittelstandsvereinigung Carsten Linnemann hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (beide CDU) angesichts der hohen Steuereinnahmen des Staates dazu aufgefordert, einen Gesetzentwurf zur Absenkung der kalten Progression bei der Einkommensteuer vorzulegen. "Der Staat kann sofort die heimlichen Steuererhöhungen durch die kalte Progression stoppen", sagte Linnemann der "Rheinischen Post" (Freitagausgabe). Er verwies auf einen Parteitagsbeschluss der CDU, die kalte Progression abzubauen.

Jetzt seien die finanziellen Spielräume da, das ab 2016 oder spätestens 2017 umzusetzen, so Linnemann. "Wir erwarten vom Bundesfinanzminister einen entsprechenden Gesetzentwurf."

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •