Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

CDU-Politiker Fuchs kritisiert "Veggie Day"-Pläne der Grünen scharf

News von LatestNews 1222 Tage zuvor (Redaktion)

Tomaten an einem Gemüsestand
© über dts Nachrichtenagentur
Der stellvertretende Vorsitzende der Unions-Bundestagsfraktion, Michael Fuchs (CDU), hat den von den Grünen geforderten fleischlosen Tag in Deutschlands Kantinen, der einmal pro Woche stattfinden soll, scharf kritisiert. "Die Grünen maßen sich wieder einmal an zu entscheiden, was gut für die Menschen ist und was schlecht. Getreu dem Motto: Was nicht ins Weltbild passt, wird verboten", sagte Fuchs am Dienstag in Berlin.

Die Bürger wüssten aber, "was gut für sie ist und was nicht", so der CDU-Politiker weiter. Die "grünen Volkserzieher" würden sich mit dem "Veggie Day" anmaßen, zu entscheiden, was gut für die Menschen sei und was schlecht. "Es geht ihnen nicht um den freien, mündigen Bürger, sondern um eine ideologische Umerziehung." Wenn die Minderheit der Mehrheit vorschreibe, wie sie zu leben hat, bleibe die Freiheit der Bürger auf der Strecke, erklärte Fuchs.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •