Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

CDU-Politiker Bosbach: Plagiatsaffäre wird Unions-Wahlergebnisse nicht negativ beeinflussen

News von LatestNews 2105 Tage zuvor (Redaktion)

Wolfgang Bosbach (CDU)
© Deutscher Bundestag / Thomas Koehler/photothek.net, über dts Nachrichtenagentur
Der Vorsitzende des Bundestags-Innenausschusses, Wolfgang Bosbach (CDU), ist überzeugt, dass die Plagiatsaffäre und der folgende Rücktritt von Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) die Union bei den kommenden Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz keine Stimmen kosten wird. "Das beeinflusst die Menschen in ihrer Wahlentscheidung nicht", sagte er dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Donnerstag-Ausgabe). "Es wird ja nicht über Guttenberg abgestimmt, sondern über die Zusammensetzung der Länderparlamente. Außerdem hatte Guttenberg Ansehen über die Union hinaus."

Bosbach fügte hinzu: "Manche werden bei ihrer Wahlentscheidung sagen: Jetzt erst recht."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •