Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

CDU-Mittelstandspolitiker fordern Klartext von Merkel

News von LatestNews 1368 Tage zuvor (Redaktion)

CDU-Wahlplakat mit "Merkel-Raute" am Hauptbahnhof in Berlin
© über dts Nachrichtenagentur
Führende Wirtschaftspolitiker der Union fordern ein klares Wirtschaftsprofil der Partei – auch in einer Großen Koalition. "Angela Merkel muss zurückfinden zum Klartext der Oppositionsführerin", sagte Hendrik Wüst, Chef der Mittelstandsvereinigung der CDU in Nordrhein-Westfalen, dem "Handelsblatt" (Dienstagausgabe). "Der Sozialflügel in der Partei freut sich bereits auf den gesetzlichen Mindestlohn und die Mietpreisbremse", warnte Wüst.

"Die Mittelständler müssen jetzt Position beziehen." In einem Positionspapier, das dem "Handelsblatt" vorliegt, schreibt Wüst, es gehe um "mehr Eigenverantwortung für demografiefeste soziale Sicherung". Zudem müsse die ungebremste Förderung erneuerbarer Energien beendet werden. Kraftwerksbetreiber müssten für ihre bereit gestellten Kapazitäten eine Vergütung erhalten. Dieser Markt müsse sich "subventionsfrei und nach ordnungspolitisch sauberen Regeln von selbst entwickeln", forderte Wüst. In Europa sei eine "Insolvenzordnung für Staaten" notwendig. "Wer Deutschland stark machen will, kommt an Klartext nicht mehr vorbei", sagte Wüst.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •