Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

CDU macht sich über Fehler in grünem Wahlprogramm lustig

News von LatestNews 1200 Tage zuvor (Redaktion)
Die CDU hat mit Häme auf einen Fehler im Wahlprogramm der Grünen reagiert. CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe sagte der "Süddeutschen Zeitung" (Dienstagsausgabe): "Typisch grün! Bei all den erhobenen Zeigefingern gegenüber den anderen scheint kein Finger mehr für die saubere Recherche im eigenen Laden frei gewesen zu sein." In der 28-seitigen Kompaktausgabe des grünen Wahlprogramms heißt es: "Außerdem hat Schwarz-Gelb in der gesetzlichen Krankenversicherung einen fatalen Wechsel eingeleitet: Die Beiträge werden nicht mehr zur Hälfte zwischen Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern sowie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern aufgeteilt."

Allerdings haben nicht Union und FDP die hälftige Finanzierung der Krankenversicherung abgeschafft, sondern die Grünen selbst. Seit 1. Juli 2005 müssen Arbeitnehmer 0,9 Prozentpunkte mehr Beitrag zahlen als ihre Arbeitgeber - in Berlin regierte damals Rot-Grün. Gröhe sagte: "Ich gehe davon aus, dass die Grünen ihr Kurzwahlprogramm mit den Falschinformationen auf Recyclingpier gedruckt haben, dann fällt es der Partei vielleicht nicht so schwer, das Material wegzuschmeißen - schade ums Papier ist es allemal!"

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •