Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

CDU-Haushaltspolitiker: Nato-Drohnen-Projekt stoppen

News von LatestNews 1371 Tage zuvor (Redaktion)
Nach der FDP fordert nun auch ein CDU-Politiker Konsequenzen aus dem Scheitern des Drohnen-Projekts "Euro Hawk". Ein ähnliches Drohnen-Projekt der Nato müsse umgehend gestoppt werden, solange die Zulassung für den europäischen Luftraum ungeklärt sei. "Das Projekt kann erst weiter finanziert werden, wenn geklärt ist, was passiert, wenn die Nato den europäischen Luftraum überfliegt", sagte CDU-Haushaltspolitiker Norbert Barthle der "Rheinischen Post".

Das Aussetzen des "Global Hawk"-Projekts der Nato bis zur Klärung der Zulassungsfrage sei "eine logische Konsequenz". Zuvor hatte bereits die FDP-Verteidigungspolitikerin Elke Hoff Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) aufgefordert, auch das Nato-Drohnen-Projekt zu stoppen. Andernfalls drohe eine Fehlinvestition in Millionenhöhe.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •