Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

CDU-Außenexperte fordert China zu Sanktionen gegen Nordkorea auf

News von LatestNews 1392 Tage zuvor (Redaktion)

Chinesische Flagge
© Philip Jägenstedt, Lizenz: dts-news.de/cc-by
Der CDU-Außenexperte Ruprecht Polenz hat nach dem Atomtest eine Verschärfung der Sanktionen gegen Nordkorea gefordert und sieht dabei vor allem China in der Pflicht. Nach dem Führungswechsel in beiden Ländern sei der Atomtest "auch als Signal des Selbstbewusstseins von Nordkorea gegenüber China zu werten und als Test, wie weit man ungestraft gehen kann", sagte Polenz "Handelsblatt-Online". "Es ist deshalb wichtig, dass China sich zu einer für Nordkorea fühlbaren Reaktion entschließt und auch zu wirtschaftlichen Sanktionen greift", so der CDU-Außenpolitiker weiter.

Ein Verstoß gegen Resolutionen des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen dürfe nicht geduldet werden, warnt Polenz. "Der Uno-Sicherheitsrat muss durch eine klare Verurteilung des Atomtests und eine weitere Verschärfung der Sanktionen deutlich machen, dass Nordkorea harte Konsequenzen tragen muss, wenn es gegen Resolutionen des Sicherheitsrats verstößt."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •