Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Burnout vs. Boreout Im Gegensatz zum Burnout ist das Bore-out (boredom = Langeweile) Syndrom in der Gesellschaft weniger bekannt. Die Auswirkungen eines Burnout sind hinlänglich bekannt und werden in der Presse und vielen Büchern diskutiert. Ein Burnout ist gesellschaftlich als Krankheit anerkannt und jeder weiß, welche Symptome ein Burnout mit sich bringt. Der Bore-out ist das genaue Gegenteil eines Burnout, die Auswirkungen auf unser Seelenleben sind allerdings meist ähnlich wie bei einem Burnout. Dazu zählen Schlafstörungen, Depressionen oder psychosomatische Erkrankungen wie Kopf- und Magenbeschwerden oder ein geschwächtes Immunsystem. Stress infolge von Unterforderung und das Gefühl mehr leisten zu können als von einem gefordert wird, eine fehlende Identifikation mit der Arbeit sowie das Gefühl der Lustlosigkeit stehen dabei oft im Vordergrund. In Zeiten der ständigen Rationalisierung der Arbeitsplätze sehen viele Menschen die Notwendigkeit ihren Arbeitsplatz unter Beweis zu stellen. Trotz Langeweile und Unterforderung werden Überstunden gemacht und der Betroffene hat das Gefühl immer beschäftigt wirken zu müssen, aus Angst den Arbeitsplatz zu verlieren. Ob Sie an einem Bore-out leiden bzw. zur Risikogruppe gehören, erfahren Sie hier.




Wählen : 1 vote Kategorie : Lifestyle

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •