Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Viele Menschen sind unsicher und haben Vorurteile bei der richtigen Strategie ihrer Finanzen. Mittlerweile gibt es eine Reihe von Menschen, die es sich auf die Fahne schreiben Finanzberater, Finanzplaner oder was auch immer zu sein. Häufig sind diese Berater jedoch an ihr Institut gebunden und können daher gar keine neutrale Beratung an den Kunden weitergeben.

Viele Finanzberater haben gar kein Interesse daran, ihre Kunden über den vollen Umfang der Leistung zu informieren, die sie kaufen sollen. Wichtige Details und vor allem Risiken werden häufig weg gelassen. Schließlich geht es darum Geld zu verdienen und das vor allem für die Berater. Diverse Tests haben bewiesen wie unzureichend eine Finanzberatung häufig ist. Wohin das führen kann, zeigte die Finanzkrise von 2008 sehr deutlich. Bei falscher Beratung und den kleinsten wirtschaftlichen Problemen auf der Welt werden Milliarden vernichtet. Der einzige der dann noch davon profitiert ist der nicht unabhängige Berater. 
Auf www.bundesweitefinanzberatung.de/Finanzberatung findet man hilfreiche Tipps und eine Suchmaschine um einen seriösen Finanzberater bundesweit zu finden.

Eine hohe fachliche Kompetenz reicht alleine jedoch nicht aus. die Seite Bundesweitefinanzberatung.de bietet eine Liste von Beratern die nachweislich über eine hohe Kompetenz verfügen. Weiterhin hat jeder Finanzberater der dort gelistet ist, die Verpflichtung unterschrieben auf Honorarbasis zu arbeiten. Provisionen und andere Vergütungen sind definitiv ausgeschlossen. somit ist das Hauptziel erreicht und jeder der Berater arbeitet völlig frei von eigenem Interesse. Durch diese Verpflichtung wird einzig um alleine im Interessen des Kunden gearbeitet.

Eine Übersichtskarte bietet die Möglichkeit an jedem Standpunkt in Deutschland gleich mehrere dieser vollkommen unabhängigen Berater zur Verfügung zu haben.  

So wird das Geld auf eine sichere Art angelegt und dient einzig dem Interessen des Kunden. Um diese Uneigennützigkeit weiter zu unterstreichen, hat jeder Kunde die Möglichkeit an einer Erstberatung teilzunehmen. Dies erfolgt ganz unkompliziert über E-Mail. Die Erstberatung ist völlig kostenlos und es kann ein erster Eindruck von dem Finanzberater gewonnen werden. So entsteht die Situation, dass der Berater sich um den Kunden bemühen muss und auf seine Bedürfnisse einzugehen hat, damit er ihn überzeugen kann.

Da es natürlich auch in der Finanzberatung verschiedene Situationen und Möglichkeiten gibt, gibt es für jedes Sachgebiet in der Finanzberatung einen Experten der sich auf seinem Gebiet bestens auskennt.

Das Ziel von der Seite für Finanzberatung ist es, dass jeder Kunde das richtige Finanzpaket für sich persönlich erhält. Hierbei soll lediglich das Kundeninteresse im Mittelpunkt stehen. Das Geld soll je nach den Möglichkeiten und Anforderungen des Kunden investiert werden. Durch dieses Konzept ist eine einseitige und unfaire Beratung ausgeschlossen.

Der jeweilige Finanzberater nimmt sich viel Zeit für seine Kunden. Denn eine gute Beratung in Sachen der Finanzen benötigt eben seine Zeit. 





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •