Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bundeswehr bereit zu Lieferung von Panzerhaubitzen nach Litauen

News von LatestNews 2038 Tage zuvor (Redaktion)
Die Bundeswehr ist bereit, dem Nato-Partner Litauen Panzerhaubitzen aus den Beständen der Truppe zu liefern. Rüstungsstaatssekretärin Katrin Suder schilderte im Verteidigungsausschuss, ein Verkauf des Modells "Panzerhaubitze 2000" sei möglich, da diese in ausreichender Stückzahl verfügbar seien, berichtet der "Spiegel". Litauen habe Interesse an der Haubitze, habe aber bisher keinen offiziellen Antrag gestellt.

Suder betonte, man wolle den Nato-Partner bei der Modernisierung der Streitkräfte unterstützen, eine mögliche Anfrage für die Panzerhaubitze werde man "wohlwollend prüfen". Litauen fühlt sich seit der Ukraine-Krise von Russland bedroht. Die Bundeswehr erhielt bis 2003 insgesamt 185 Panzerhaubitzen, die Artillerie-Geschosse auf eine Entfernung von bis zu 40 Kilometern abfeuern können.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •