Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bundeswehr-Affären: Merkel stellt sich hinter Guttenberg

News von LatestNews 2144 Tage zuvor (Redaktion)

Karl-Theodor zu Guttenberg und Angela Merkel im Bundestag
© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde, über dts Nachrichtenagentur
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich hinsichtlich der Aufklärung der Bundeswehr-Affären hinter Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) gestellt. Die Kanzlerin vertraue der Arbeit des Ministers und unterstütze ihn, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Freitag in Berlin. Es müsse untersucht werden, was falsch gelaufen sei und gegebenenfalls müssten Konsequenzen gezogen werden.

Guttenberg hat sich unterdessen gegen die Kritik an der Informationspolitik seines Ministeriums gewehrt. Zu den Meutereivorwürfen auf dem Marineschulschiff "Gorch Fock" und dem Tod eines im Dezember in Afghanistan verunglückten Soldaten habe er sich "nichts vorzuwerfen", sagte er gegenüber der "ARD".

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •