Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bundestag verlängert "Atalanta”-Einsatz

News von LatestNews 1828 Tage zuvor (Redaktion)
Der Deutsche Bundestag hat den "Atlanta"-Einsatz bis zum 18. Dezember des kommenden Jahres verlängert. Die Abgeordneten stimmten mit großer Mehrheit dafür, dass sich die Bundeswehr mit rund 1.400 Mann an dem Anti-Piraten-Einsatz am Horn von Afrika beteilige. Gegen das Mandat stimmte die Linke.

Sie kritisierten eine fehlende politische Strategie in Somalia. Derzeit sind rund 320 deutsche Soldaten und die Fregatte "Bayern" im Einsatz. Zentrale Aufgabe des Mandats ist der Schutz der Schiffe des Welternährungsprogrammes sowie der Schutz der Seewege vor Somalia gegen Piraten. Begonnen wurde der Einsatz Ende 2008. Seither haben alle Schiffe Somalia erreicht und über 700.000 Tonnen Nahrungsmittel sowie andere Hilfsgüter in das afrikanische Land gebracht.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •