Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bundesregierung will Tierschutz in Deutschland stärken

News von LatestNews 2061 Tage zuvor (Redaktion)

Ilse Aigner (CSU)
© (c) Deutscher Bundestag / H.J. Müller, über dts Nachrichtenagentur
Die Bundesregierung hat den Willen bekundet, den Tierschutz in Deutschland zu stärken. "Wir werden den Tierschutz verbessern und ihn transparenter machen", sagte Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) der "Welt" (Montagsausgabe). So soll es künftig keine Käfighaltung von Legehennen mehr geben.

Brandzeichen bei Pferden sollen verboten werden. "Was jetzt auf dem Tisch liegt, sind erste Eckpunkte", sagte Aigner. "Vieles davon kann schnell in die Umsetzung gehen." Als eine Konsequenz aus dem aktuellen Dioxin-Skandal will Aigner eine Diskussion über die Zukunft der Landwirtschaft anstoßen und eine "Charta für Landwirtschaft und Verbraucher" vorlegen. Im Rahmen dieser Charta sollen "auch die geltenden Tierschutzstandards überprüft werden", sagte Aigner. "Wir dürfen die Diskussion über unsere Landwirtschaft der Zukunft nicht auf die Frage der Finanzen verengen", sagte Aigner. "Wir müssen darüber reden, was die Verbraucher erwarten, wie nachhaltige Landwirtschaft aussieht, was der Natur und auch dem Wohl der Tiere dient."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •