Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bundesregierung will internationale Großbanken für Einstieg bei Commerzbank gewinnen

News von LatestNews 1239 Tage zuvor (Redaktion)

Commerzbank
© über dts Nachrichtenagentur
Die Bundesregierung will die staatlichen Anteile an der Commerzbank auch an ein ausländisches Institut abgeben. Dem Nachrichtenmagazin "Focus" zufolge hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) daher bereits bei der Schweizer Großbank UBS ein mögliches Interesse an einer Übernahme des zweitgrößten deutschen Kreditinstituts sondiert. Schäuble führte dazu laut "Focus" eigens ein Gespräch mit dem früheren Bundesbank-Chef Axel Weber, der dem UBS-Verwaltungsrat vorsteht.

Das Bundesfinanzministerium erklärte auf "Focus"-Anfrage lediglich: "Es war stets das Ziel der Bundesregierung, die im Zuge der Finanzmarktkrise gewährten Stabilisierungsmaßnahmen so eng wie möglich zeitlich zu begrenzen. Wann jedoch der verbliebene Aktienanteil des SoFFin an der Commerzbank veräußert wird, ist derzeit nicht absehbar." Ein UBS-Sprecher sagte, seine Bank gebe zum Thema "grundsätzlich keinen Kommentar" ab. Für seine über den staatlichen Bankenfonds SoFFin gehaltene Beteiligung, die zuletzt bei 1,2 Milliarden Euro notierte, hat der Bund bislang 4,8 Milliarden Euro gezahlt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •